#1

I search Affair/Girlfriend || Amedeos

in Weibliche Gesuche 28.02.2022 17:15
von Amedeos | 140 Beiträge



• Name • Wesen • Gesinnung
• Amedeos er nennt sich selbst William • Dämon • Böse

• Alter des Charas
• Fast 1000

• Avatar
• Adam Huber


• Deine Geschichte
• Amedeos, oder William wie er sich inzwischen nannte, wurde vor fast 1000 Jahren von seinem Vater Arcadius erschaffen. Das er trotz alledem keinen Vater sondern nur einen Chef hatte beschäftigte ihn nicht weiter. Er nannte ihn trotz alledem Vater. Ebenso wie er XXX Mutter nannte auch wenn sie es nicht war, in keinen einzigen Punkt. Es fehlte ihn auch nicht, wusste bis zum heutigen Punkt nicht mal ob er sowas wie liebe spüren konnte. Aber er kannte die Anerkennung, und er genoss diese durch seine Kraft die ihn einzigartig machte.
Als er alt genug war was nicht lange dauerte begann er mit seiner Ausbildung, trainierte, lernte mit seinen Kräften umzugehen wobei bemerkt wurde das er die oben beschriebene Kraft besaß sich in jemand andres zu Verwandeln die sehr nützlich war. Eingeschränkt aber stark.
Als William zu seinen ersten Auftrag geschickt wurde war er mehr als nervös, er wollte seinem Vater mehr als nur stolz machen, seine Loyalität zeigen die er selber so sehr schätzte. Und schaffte es auch. So verging die Zeit indem er Aufträge verrichtete, für Schmerz und Trauer verantwortlich gewesen war und mehr Sex hatte als er zählen konnte. Hatte sogar als Frau Sex, was er allerdings nicht bevorzugte. Nebenbei verfolgte er seine eigenen Ziele und Pläne die er auch soweit umsetzten konnte mit seine gewitzte Art, wissend das er dies nur konnte weil sein Vater dies tolerierte weil er zufrieden mit seiner Leistung war.
Dies änderte sich allerdings schlagartig als er einen Auftrag nicht zufriedenstellend beendete und in Ungnade fiel. Er spürte seine ganze Wut, ihm wurden all sein Hab und gut genommen, es wurde zertrümmert und zerstört. Ihm blieb nur das nötigste. Seine Situation verschlechterte sich in den Jahren als er mit zwei weiteren Leistungen in Ungnade fiel. Peitschen und weitere Folter waren seine Strafe über etliche Jahrhunderte, wohl wissend das er nur noch lebte dank seiner Fähigkeit sich in anderen Leuten zu verwandeln. Genau 19774 mal kam er dabei aus seiner Strafe um einen Auftrag seines Vaters zu verrichten, wobei nichts schief gegangen war. Dennoch blieb seine Strafe aufrecht und nach seiner Rückkehr wurde diese weiter verhängt. Während er seine Strafe absaß bekam er nichts mit was mit seinem Vater passierte, generell bekam er nichts mit was außerhalb seines Bestrafungsraum passierte. Nur das immer wieder andere Vollzieher vorbei kamen.
Bis seine Strafe am heutigen Tag endete, aber William wusste das sein Vater nachtragend war, das war nur die erste Stufe gewesen. Die einfache, den das was jetzt kam war das aller schwerste. Im ansehen seines Vaters wieder zu steigen, in irgendeiner weise das Vertrauen erneut aufbauen und sein ansehen steigern ohne die Kommentare seines Vaters die davon zeigen das er ihn mehr als einmal enttäuscht hat.


Charakter

Da William ein Dämon ist, ist Williams Lebensperspektive weit gefasst und als solcher sieht er Menschenleben als vergängliche Erinnerungen an und hält ihnen wenig Wert bei, wenn man bedenkt, dass aus seiner Sicht ein Menschenleben unbedeutend erscheint (mit Ausnahmen). Deshalb eilt oder rennt er bei der Jagd auf seine Beute nie. Nur bei Aufträgen seines Vaters. William betrachtet seine Zeit auf der Erde ebenso sehr als Urlaub, wie ein Mensch einen Urlaub in einem Wildpark in Betracht ziehen würde.
William ist Loyal seinem Vater, seinen Geschwistern und sich selbst gegenüber, ansonsten hält sich seine Loyalität in grenzen.
Ebenso ist er gerne Brutal und verrichtet beinahe überall wo er langgeht leid und schmerzen wobei er einen hang zum Zerstören und zum Sadismus hat.
Ebenso lässt er seine Rache gerne an anderen raus wenn er auf irgendjemanden speziell seinen Vater Rachsüchtig ist, er würde ihm nie etwas antun. Mit seinen Geschwistern allerdings geht er ab und an mal etwas anders um wenn er einen Grund hat.
Im Alltag ist er öfter mal sarkastisch, aufbrausend und skrupellos.







• Name • Wesen • Zirkel
• Kannst du dir aussuchen, sollte aber passen, Veto recht behalte ich mir vor • Vampir/ kann maybe zum Dämon werden • Wird zu Arcadius gehören

• Alter des Charas
• Überrasche mich

• Gewünschter Avatar
• Nur Liz Gillies



•Du bist mein/e
• Affäre und du wirst zu meiner Freundin

•Gemeinsame Story
• - wenn du mehrere Jahrhunderte alt bist können wir uns von früher kennen und bereits eine Affäre gehabt haben, so könnte man diese wieder aufleben lassen.
Bis du dich dazu entscheidest Arcadius die Treue zu schwören und wir uns kurz darauf dazu entscheiden eine Beziehung einzugehen und ein eingespieltes Team werden, uns ist nichts zu schade um an das Ziel zu kommen. Jedoch bleiben wir uns treu.
- ansonsten können treffen wir uns in Mystic Falls wo wir uns wir uns als gegenseitige Bedrohung wahrnehmen bis wir merken das wir ähnliche Ziele haben. (Dann geht es wie oben beschrieben weiter)


•Probepost

Ja, aus der Sicht des Charakters [X] Nein [_] Ein alter reicht mir [_] Probeplay [_]

•Was noch zu sagen ist

Gut wäre wenn du loyal gegenüber Arcadius wirst. Wir stellen ihn ebenfalls gegenüber unserer beider Zuneigung zueinander, wir werden so ein böses „Verbrecher Pärchen“ ich hoffe man versteht was ich meine :D ein guter Charakter wäre mir wichtig die sich behaupten kann und zu Amedeos passt. Ebenso bleiben wir uns treu!

Ebenso wäre eine gewisse Aktivität überall im Forum wünschenswert
Ich freue mich :D


zuletzt bearbeitet 03.03.2022 10:34 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 8 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 4005 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 21 Benutzer (16.02.2012 19:33).